Der Mensch zwischen Geist und Welt

Carl Welkisch

Der Mensch zwischen Geist und Welt

4. Auflage 2000, 137 Seiten, broschiert

Die Frage nach dem Wesen des Menschen hat den menschlichen Erkenntnisdrang zu aller Zeit herausgefordert. Sein geistiges Hellgefühl ermöglichte Carl Welkisch eine klare Erkenntnis der seelischen und geistigen Bereiche, zu denen der Verstand keinen Zugang hat. Sowohl während seiner 25jährigen Praxis als geistiger Heiler, als auch in den späteren Jahren ist er sehr vielen Menschen begegnet und hat bei allen bestätigt gefunden, dass ihr individueller Geist und ihre Seele sich in der Strahlung voneinander unterscheiden. Ausgehend von der verschiedenen Herkunft der Wesensschichten Geist, Seele und Körper schildert Welkisch ihr Zusammenspiel im Leben und ihre weitere Entwicklung nach dem Tod, wel- che eine neue geistige Existenz, nicht aber eine irdische Wiederverkörperung zum Ziel hat. Er berichtet zudem über den Weg des Einzelmenschen hinausgehende Einsichten, die ihm das Erleben Gottes in der „unio mystica“ vermittelt hat. Das Buch ist eine konzentrierte Zusammenfassung der Einsichten, die Welkisch aus seinen Erlebnissen und Erfahrungen gewonnen hat. Die ausgezeichnete Einführung in die Zusammen- hänge und Wirkweisen der materiellen und geistigen Welt ist ein Leitfaden für den, der sich mit den Werken der christlichen und außerchristlichen Mystik beschäftigt.

Preis: 12.00 €

Inhaltsverzeichnis

Vorwort                                     7
Mein Lebensweg                              7
Einleitung: Vom Sinn der Mystik             11
Der Mensch als Drei-Einheit                 13
Der individuelle Menschengeist              17
Die Seele                                   21
Willensfreiheit und Gebet                   25
Hellsinne und Erleuchtungen                 29
Der Mensch zwischen Diesseits und Jenseits  33
Eros und Sexus                              37
Gewohnheit und Sucht                        40
Die Seele im Zwischenreich                  45
Selbstmörderschicksal                       50
Kontakte mit dem Jenseits                   56
Die Geistnatur der Materie                  60
Tod, Bestattung, Verwandlung                64
Vergeistigung der Körpermaterie             68
Jesus Christus                              74
Gottesvorstellungen der Mystik              81
Indische Mystiker                           89
Zur Wiederverkörperungslehre                94
Ausblick                                    104